«FORMS+» Kotflügelfälle

Vom Kotflügel zur Staatsanwaltschaft in einem automatischen und durchgängig digitalen Prozess

Die Kantonspolizei Aargau löst das schwarze Notizbüchlein und die Papierformulare durch die digitale in den Arbeitsprozess integrierte Tablet-Anwendung «FORMS+» ab. Das Ziel ist, rund 80% der gerichtspolizeilichen Fälle zukünftig direkt auf der Strasse und im Feld mobil zu erledigen.

Massgebend für die Frontarbeit mit der mobilen und formularbezogenen Rapportierung ist ein effizienter Prozessablauf: die Polizei kontrolliert, hält Verdächtiges fest und rapportiert strafbare Handlungen. Dabei sollen mit den mobilen Endgeräten die notwendigen Formulare zur Verfügung gestellt werden, um einfache Sachverhalte an Ort und Stelle zu rapportieren und mittels Unterschrift der betroffenen Person abzuschliessen.

Im Arbeitsprozess wird der Sachbearbeiter bestmöglich durch das System unterstützt. Im Feld wird der Ausweis und gegebenenfalls das Kontrollschild mit der Kamera aufgenommen, die integrierte Einmalabfrage auf die Abfrage- und Fahndungssysteme des Bundes und des Kantons liefert die Personen- und Fahrzeugdaten, welche übernommen werden.

In einem geführten Prozess werden die weiteren Daten und die Unterschrift aufgenommen und automatisch in die Vorgangsbearbeitung übertragen. Damit ist der Fall für den Verzeigten, respektive den Geschädigten erledigt. Es ist somit nicht mehr notwendig, den Rapport auf dem Posten auszufertigen und zu unterschreiben. Dies erspart allen Beteiligten Zeit, Umtriebe und Aufwand.

Über die Geschäftskontrolle werden die Daten an interne Stellen verteilt und über die Austausch-Plattform an die Staatsanwaltschaft und zur Kenntnisnahme an das Migrationsamt, das Strassenverkehrsamt und weitere Meldestellen und Behörden verteilt. Je nach Empfänger erfolgt dies digital, per Mail oder per Versand. Damit wird sichergestellt, dass alle relevanten Stellen schnell und umfassend informiert sind und ggf. die eigenen Massnahmen zeitgerecht ergreifen können.

Die Lösung bietet die unmittelbare und vor effiziente Bearbeitung der häufigsten Fälle der polizeilichen Arbeit und ermöglicht den Polizisten, sich vermehrt auf ihre Sicherheits- und Schutzaufgaben zu konzentrieren.

Das Video zeigt, wie eine Anhaltung, Ausweiskontrolle und die Feststellung einer Übertretung in einem durchgängigen Prozess an Ort und Stelle durchgeführt werden.