«JustThis» Vorgangsbearbeitung für die Justiz

Für Migrationsämter, Staats- und Jugendanwaltschaften, Gerichte und den Vollzug bietet Xplain eine vollständige und workflowbasierte Geschäftskontrolle für die Bearbeitung aller Prozesse innerhalb einer Behörde und auch behördenübergreifend. Über die „Austausch-Plattform“ kann die jeweilige Behörde Meldungen, Dokumente und Daten an Behörden, Partner und Beteiligte gesichert übertragen. Nebst den allgemeinen Modulen für die Verwaltung des Schriftguts und die Geschäftskontrolle ist die Buchhaltung voll in die Lösung integriert mit Schnittstellen zu SAP-Kreditoren und –Debitoren Bestandteil der Lösung ist die in den Workflow integrierte Abfrage auf relevante Datenbanken und ein Scan-Client für den zentralen und dezentralen Posteingang.

«JustThis» ist Teil unserer Produktefamilie für die Innere Sicherheit. Durch den modularen Aufbau sind wir in der Lage, die für die jeweiligen Bedürfnisse optimalen Module zusammenzustellen. Alle Module haben eine einheitliche Benutzerführung und unterstützen den Workflow und Datenaustausch zwischen den einzelnen Anwendungsteilen. Die Module sind in frei wählbaren Kombinationen einsetzbar und werden entsprechend den Rechten jedes Benutzers angezeigt.

Für den Austausch von Daten über Schnittstellen verwendet Xplain nicht jeweils individuelle Schnittstellen, sondern harmonisiert diese über die «Austausch-Plattform». Die Konformität mit den eCH-Standards und den nachvollziehbaren Datenaustausch ist so sichergestellt. Für die Abfrage auf die Systeme des Bundes hinter dem SSO-Portal (z.B. ZEMIS, RIPOL, VOSTRA) kommt der «eneXs-Server» zum Einsatz. Schweizweit wird er bei verschiedensten Kunden für die integrierte Einmalabfrage eingesetzt.