Die Back Office-Lösung für die Polizei ist eine modulare Anwendung für die Verwaltung von Geschäften und Akten für die gerichts-, verwaltungs- und sicherheitspolizeilichen Aufgaben.

Als Teil dieser Dateien verwalten Benutzer Dokumente (Berichte, Ergänzungen, Genehmigungen und Dokumente) von Unternehmen und Einzelpersonen. In den verschiedenen Modulen der Lösung werden Informationsobjekte (Ereignisse, Delikte, Fahrzeuge, Adressen, etc.) verwaltet. Alle Benutzer- und Systemaktionen werden in einem Aktivitätsprotokoll (Events) gespeichert.

Alle Module haben eine einheitliche Benutzerführung und unterstützen den Workflow und Datenaustausch zwischen den einzelnen Anwendungsteilen. Die Module sind in frei wählbaren Kombinationen einsetzbar und werden entsprechend den Rechten jedes Benutzers angezeigt. Nachfolgend eine Übersicht der wichtigsten Module:

Rapportierung

Das Modul Rapportierung umfasst die Erstellung von Berichten auf Basis von Vorlagen, die Kontrolle und Validierung von Rapporten sowie die Verwaltung von Dokumentenversionen und deren Ergänzungen. Mit dem Abschluss werden die Dokumente in PDF-A Dateien umgewandelt. Für die Erstellung von Rapporten außerhalb der Workstation kann der Benutzer offline arbeiten, um die Berichte und Daten mit der zentralen Datenbank zu synchronisieren, wenn sie wieder online sind.


Mobile Rapportierung – Forms+

Für die Verarbeitung von Formularen steht das Modul Forms+ auf einem Tablett zur Verfügung. Mit diesem Modul können ca. 70% bis 80% des Arbeitsvolumens direkt im Feld, auf der Straße oder außerhalb des Arbeitsplatzes erledigt werden. In einem geführten Prozess werden die weiteren Daten und die Unterschrift aufgenommen und automatisch in die Geschäftsverwaltung übertragen.


Geschäftskontrolle

Das Modul Geschäftskontrolle verwalten die Benutzer ihre Informationen in den Dossiers und Geschäften. Ein wesentlicher Bestandteil der Geschäftskontrolle ist die Workflow-Steuerung mit Aufgabenzuordnung mit Terminen sowie Workload-Übersicht und Terminkontrolle. Diese Arbeits-, Kontroll- und Planungslisten werden im Home (Dashboard) angezeigt.


Journal

Im Journal werden die Ereignisse der Einsatzzentrale und die direkt in die Anwendung eingegebenen Ereignisse aufgenommen. Diese können in verschiedenen Projektionen dargestellt werden zum Beispiel als Korps-, Regionen- oder Kripo-Journal. Für die sogenannten Journaleinträge mit Weiterungen kann aus dem Journal die Eröffnung eines Geschäfts und die Rapportierung angestossen werden.


Downloads

Back Office POLARIS

Forms+

Astauschplattform